8. Treffen des Arbeitskreises „Gemeinschaft“

Am 18. Oktober findet das nächste Treffen des Arbeitskreises „Gemeinschaft“ statt. In diesem Treffen sollen folgende Punkte besprochen werden:

  • Die anstehende Vereinsgründungsveranstaltung soll vorbereitet werden.
  • Es wird über das Treffen der Arbeitskreisleiter und Kümmerer berichtet, in dem die gemeinsame Vorgehensweise sowie die Erstellung des Abschlusssberichtes Thema war.
  • Der Martinszug soll weiter besprochen und geplant werden.

Wir erfreuen uns weiterhin über eine zahlreiche Beteiligung aus der Dorfgemeinde – Danke! Weiterhin laden wir weiterhin alle Bewohner ein an den Treffen teilzunehmen.

Treffen beider Arbeitskreise

Am 17. September 2018 findet das nächste Treffen des Arbeitskreises „Gemeinschaft“ statt. Inhalt dieses Treffens ist die vorläufige Finalisierung der Vereinssatzung.

Der Entwurf der Vereinssatzung kann ab sofort bei den beiden Arbeitskreisleitern sowie den Kümmerern eingesehen werden.

8. Treffen des Arbeitskreises „Bauen und Gebäude“

Das nächste Treffen ist noch nicht terminiert. Es wird aber in jedem Fall nach dem Treffen des AK „Gemeinschaft“ stattfinden. Dieses Treffen soll dann zusammmen mit allen AK’s stattfinden, um nun die Projekte für den Abschlussbericht festzulegen und genauer zu definieren.

Der genaue Termin wird noch veröffentlicht.

6. Treffen des Arbeitskreises „Bauen und Gebäude“

Nachdem das letzte Treffen unvorhergesehen ausfallen musste, da einige Mitglieder des AK verhindert waren, wird der nächste Termin am Montag, den 18.06. um 20 Uhr im DGH stattfinden.

Am diesem Tag wird auch der AK Gemeinschaft mit von der Partie sein.  Dort werden dann die Ergebnisse der Bürgerbefragung vorgestellt und die nächsten Schritte hin zum Abschluss des ZCD vorbereitet.

4. Treffen des Arbeitskreises „Gemeinschaft“

Die Arbeitsgruppe „Gemeinschaft“ lädt DICH zum nächsten Arbeitskreis-Treffen ein.

WANN: Montag, 18. Juni 2018
WO: Dorfgemeinschaftshaus Berkoth
UHRZEIT: 20:00 Uhr 

1. Vorstellung der Exkursion in Holland.
2. Präsentation der Ergebnisse der Bürgerbefragung.
3. Status-Check: Was haben wir bisher gemacht, wo befinden wir uns, wo wollen wir hin?
4. Abstimmung der beiden AK – Schnittpunkte, Gemeinsamkeiten.

Wir möchten DANKE sagen!

Viele haben an der Bürgerbefragung teilgenommen und wir konnten so hilfreiche Informationen sammeln. Natürlich freuen wir uns auch weiterhin auf deine Unterstützung und Rückmeldung.

WIR alle sind Berkoth!
Lasst es uns gemeinsam in Angriff nehmen.

Bis Montag!